NEWSLETTER ABONNIEREN

Oesterreichischer Familienbericht

Der 5. Österreichische Familienbericht wird jährlich dem Nationalrat vorgelegt

Der jährige Österreichische Familienbericht wird jährlich dem Nationalrat vorgelegt.
Das Kapitel über Armut und Armutsbedrohung von Familien und Kindern wurde dieses Jahr allerdings dem Nationalrat nicht vorgelegt.

Die Armutskonferenz hat das verschwundene Kapitel über Kinderarmut online gestellt und ist hier nachzulesen:

Darin ist unter anderem nachzulesen, dass 492.000 Menschen in österreich aktu von Armut betroffen sind.
Alleinerziehende gehören ebenso zur Risikogruppe.

http://www.armutskonferenz.at/